top of page

Was eine Marke aufbauen für mich bedeutet...

Eine Marke aufzubauen oder auch »Branding« ist nicht beim Design zu Ende und fängt dort auch nicht an 🙌🏼


Ich habe schon oft darüber geredet und geschrieben, dass sich viele mit dem Finden der “richtigen” Farben, Fonts und der absolute Klassiker: einem Logo (no offense), immer wieder selbst aufhalten und innerlich blockieren. Es bewegt mich und es hat mir selbst auch monatelang im Weg gestanden.


All’ das ist nur ein Kostüm, wenn du vorher nicht die Form, der du es anziehen möchtest, genau betrachtest. Es gibt ein »DAVOR« (siehe Post).


Und gleichzeitig gibt es ein »Danach«. Im Anschluss brauchst du und deine Marke einen “Bewegungsraum”. Der gibt dir erst die Chance, dass sich die Kraft deiner Marke entfalten kann.


Alle drei Etappen brauchen deine Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.



Markenaufbau Personenmarke Personal Branding
Wo stehst du gerade im Markenaufbau?


Ich begleite Dich im 1-1 in den Phasen 01 und 02. Für die Phase 03 gibt es den moocho*club bzw. ein weiteres Mentoring-Angebot für dich persönlich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page